Kostenloser Versand ab 25€

Fragen

Häufige Fragen zu CBD aus Österreich und Tupa

Was ist CBD?

CBD ist das, worum es bei uns geht! Viel Auskunft dürfen wir diesbezüglich jedoch nicht geben. Wir dürfen keine Einnahmeempfehlungen aussprechen, keine Information zu etwaigen Wirkungen oder Dosierungsangaben geben, weil Cannabisprodukte in Österreich nur als Aromaprodukte verkauft werden dürfen. Was wir sagen können: Neben dem weitaus bekannteren Wirkstoff THC (Tetrahydrocannabinol) hat die weibliche Cannabispflanze noch einen weiteren Bestandteil zu bieten: CBD (Cannabidiol). Zu CBD gibt es vertrauenswürdige Informationen im Internet oder in Büchern, gerne empfehlen wir ÄrztInnen, die sich mit CBD auskennen.

 

Wieso 0,3% THC?

Diese Grenze bestimmt der Gesetzgeber. Bei CBD handelt es sich um eine nicht psychotrope Substanz, weshalb sie keiner Suchtgiftregelung unterliegt. Der THC-Gehalt unserer Produkte beträgt unter 0.3%, es besteht also keine Gefahr des Missbrauchs als Suchtmittel. Unsere Produkte sind nicht zur Einnahme empfohlen.

Wo werden die Cannabisblüten gezüchtet?

Unsere Blüten werden sorgsam mit viel Liebe, Wasser und Licht in Österreich und der EU gezüchtet.

Wie wirkt CBD, und wie nehme ich es?

Unsere Produkte sind in Österreich nicht zur Einahme empfohlen. Daher geben wir keine Auskunft bezüglich etwaiger Wirkungen oder Ähnlichem, empfehlen euch aber gerne ÄrztInnen, die sich gut mit CBD auskennen.

Wo finde ich Informationen?

Google ist euer Freund und es gibt sehr umfangreiche Informationen in Sachbüchern.

Gibt es Bücher zum Thema?

Ja, bitte fragt dazu die regionale Buchhandlung eures Vertrauens.

Welche Art von Kreuzung ist das genau?

All unsere Züchtungen sind speziell selektierte, europäische Nutzhanfsorten.

Was passiert, wenn mich die Polizei aufhält?

Solange das Glas von uns originalversiegelt ist übernehmen wir als Produzent die Verantwortung für den Inhalt, also dafür, dass der THC-Gehalt unter den gesetzlich erlaubten 0,3% liegt. Zeigt der Polizei also das originalversiegelte Glas mit Rechnung und verweist an uns.

Was passiert, wenn das Siegel kaputt ist?

Es kann sein, dass euch die Polizei glaubt, dass höchstens 0,3% THC enthalten sind. Wenn nicht, dann besteht darauf, dass die Polizei die Cannabisblüten auf ihren THC-Gehalt analysiert und anschließend retourniert.

Wie lange dauert der Versand?

Ab erfolgtem und bestätigtem Zahlungseingang, dauert es in der Regel 2-3 Werktage innerhalb Österreichs. Deine Bestellung wird vom Paketdienst neutral verpackt und mit einem neutralen Absender verschickt.

Welche Möglichkeiten der Bezahlung bietet ihr in eurem Online-Shop an?

Wir bieten unterschiedliche Bezahlformen an (Stand 2020): Banküberweisung (ganz Europa), EPS (Sofortüberweisung für Österreich), Kauf auf Rechnung (Klarna), Kreditkarten (Visa, Mastercard, American Express). Alle zum Zeitpunkt deiner Bestellung aktuellen Zahlungsmöglichkeiten findest du im Checkoutbereich.

Liefert ihr auch außerhalb Österreichs?

Ja. Bitte erkundigt euch vor dem Kauf über die gesetzliche Lage von CBD-Produkten im Zielland.
Weitere Fragen zu Bestellungen gerne hier (office@tupa.at)